IGA Berlin 2017 und die Gärten der Welt in Berlin-Marzahn

Im April 2017 findet für 170 Tage ausgehend von Marzahn-Hellersdorf die Internationale Gartenausstellung Berlin 2017 (IGA—) statt. Inmitten einer der größten Plattenbausiedlungen Europas dreht sich dann alles um grüne Stadträume und Kultur in unterschiedlichster Dimension und Gestalt.

Insgesamt 82 Hektar umfasst die IGA—-Ausstellungsfläche in Berlins östlichstem Stadtbezirk und verbindet die bereits bestehenden „Gärten der Welt”, das weitläufige Wuhletal und den Kienberg mit der markante Marzahner Hochhaussilhouette miteinander.

Im Auftrag der Grün Berlin GmbH führen wir die Grundlagenvermessung und baubegleitende Vermessungsarbeiten durch.

Weitere Aufgaben werden die Erstellung von amtlichen Lageplänen sein, die später mit fortschreitender Planung durch Detailaufmaße zu ergänzt sind. Mit Beginn der Baumaßnahmen werden wir dann die Grundabsteckungen durchführen.

Ausbildung

Jedes Jahr bieten wir zwei Ausbildungsplätze zum Vermessungstechniker/in.

> Information

Kontakt

T. +49 30 43805-0

> Adresse/Anfahrt